Life. Inspiration. Perseverance. Comedy. Love

Systemsprenger film herunterladen

In Uncategorized on 20/06/2020 at 22:25

She is to be sent to Kenya, but at the airport she runs out of security. The last shot of the film is of Benni as she leaps into the air, smiling. The frame freezes and then cracks like broken glass. Nora Fingscheidt schrieb nach sorgfältiger Recherche über einen Zeitraum von vier Jahren das Drehbuch zu SYSTEMSPRENGER und wurde dafür u.a. mit dem Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis 2017 ausgezeichnet. Sie ist Absolventin der Filmakademie Baden-Württemberg. In ihrem ersten Kinospielfilm erzählt die Regisseurin die Geschichte der neunjährigen Benni, die auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit ihre Mitmenschen zur Verzweiflung treibt. Helena Zengel überzeugt als Benni – zusammen mit einem wunderbaren Ensemble, darunter Albrecht Schuch, Lisa Hagmeister & Gabriela Maria Schmeide. Doch auch als Schauspieler konnte Tedros Teclebrhan bislang große Erfolge erzielen: Nach mehreren Kurzfilmen, seinen Auftritten in Serienformaten wie Laible und Frisch, Komissar Stolberg oder Nachtschicht sowie seinen Rollen in Spielfilmen wie Unter Feinden oder HALBE BRÜDER erfreut sich der Schauspieler Tedros Teclebrhan inzwischen eines nicht minder großen Renommees als der Comedian Teddy. Oliver Kaever (Spiegel Online) described System Crasher in a brief review as “the opposite of a family-film” and praised the actors’ performances as “magnificent”, especially the female lead Helena Zengel. According to Kaever, “System Crasher is a typical debut film: profuse in the choice of cinematic devices, dramaturgically meandering and too long, but its raw, unpolished energy enlivened the pretty dull opening phase of the Berlinale competition.” [12] Im Wettbewerb der 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin 2019 feierte SYSTEMSPRENGER eine fulminante Premiere.

Die Regisseurin Nora Fingscheidt überzeugte die Jury und durfte sich für ihr intensives und gefühlvolles Spielfilmdebüt über den Silbernen Bären Alfred-Bauer-Preis sowie über den Publikumspreis der Leserjury der Berliner Morgenpost freuen. Fingscheidt`s yet to be filmed screenplay was awarded the Kompagnon-Förder Prize in the Berlinale Talents programme at the 2017 Berlin International Film Festival. The jury, led by Feo Aladag, Sigrid Hoerner and Johannes Naber, praised the script as a “nightmarish, sensitive and meticulously researched commentary on [the German] pedagogic system and a moving, humanist plea for the ‘difficult’, the non-conformist, the presumed dysfunctional” [10] 2016 verkörperte Albrecht Schuch in Christian Schwochows Biopic PAULA den Landschaftsmaler Otto Modersohn.